Mitglied werden ... wir sind auch das passende Netzwerk für Sie!

Wir laden Sie herzlich zu unseren Veranstaltungen ein!

Unsere Veranstaltungen sind unseren Mitgliedern bzw. weiblichen Interessierten vorbehalten – Gäste sind herzlich willkommen!

Ausführliche Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen stellen wir ca. 3 - 4 Wochen vor dem jeweiligen Termin für Sie ein. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir sporadisch Fotos von unseren Veranstaltungen auf unserer Homepage veröffentlichen. Darauf können Sie ggf. abgebildet sein. Wenn Sie dies nicht möchten, teilen Sie uns das bitte mit - keine Fotoveröffentlichung erwünscht

Wir freuen uns jederzeit über Vorschläge, Anregungen und "Geheim-Tipps" für Themen oder ReferentenInnen – info@frauenforum-es.de


Programm 2020 – Aktuell


Was war 2019 für ein Jahr. Vollgepackt mit vielen langfristig geplanten Veranstaltungen aber auch mit kurzfristig angesetzten Events. Eine interessante Mischung und für jeden Geschmack etwas dabei. Ein voller Erfolg mit vielen positiven Rückmeldungen. 

Und was lassen wir uns fürs Jahr 2020 einfallen? 

Hier geben wir vorab einen kleinen Ausblick auf unser buntes Programm, auf das, was Euch im neuen Jahr erwartet. 


Wie jedes Jahr starten wir im Januar mit der Jahreshauptversammlung
Das Datum, den 20. Januar bitte schon vormerken.


Am 14. Februar findet in der Handwerkskammer Stuttgart ein interessanter Vortrag statt, bei dem wir Kooperationspartner sind: Ich hab gedacht, du hast gedacht. Eine kostenfreie Info-Veranstaltung zur gelungenen Kommunikation im Betrieb.
Näheres unter:  https://www.hwk-stuttgart.de/downloads/flyer-ich-hab-gedacht-du-hast-gedacht-67,1040.pdf


Dann finden im April die Esslingen Frauenwochen statt. Und dieses Mal leisten wir dazu einen sehr kreativen Beitrag. Ein Workshop in der Malwerkstatt am 4. April 2020.
Fließende Farben als Zufallsprodukt oder gesteuerte Maltechnik auf Leinwand? Wir werden sehen. Aber auf jeden Fall werden wir die kreative Seite in uns entdecken und mit unserer Referentin Corinne Fischer neue Potenziale freisetzen.


Am 24. Juli machen wir bei der Firma Kaatsch, einem mittelständigen, familiengeführtem Unternehmen in Plochingen, eine Betriebsführung. Interessante Einblicke in den Prozess der Aussortierung, Weiterverarbeitung, Direktrecycling zu hochwertigen Direktrohstoffen, Weitervermarktung und Weitertransport mit Schiff, Bahn und auf der Straße. 

Und wer „Steiner am Fluss“ noch nicht kennt, kann das danach im Café oder Biergarten beim gemütlichen Zusammensein korrigieren.


An einem hoffentlich schönen warmen Augusttag, dem 22. 8. brechen wir in Richtung Welzheimer Wald auf und werden dort einen ganz besonderen Freizeitpark erleben. Bei einer Führung werden wir riechen, hören, tasten balancieren, experimentieren und vor allem darüber staunen, wozu unsere Sinne überhaupt in der Lage sind. 

Das „Eins und Alles“ bietet wirklich alles was ein aufregender Sommerausflug bieten kann.


Ein Vortrag von Uta Kümmerle erwartet uns im September bei der Kreishandwerkerschaft zum Thema: „Betreut Daheim“ Seniorenbetreuung und Pflege in häuslicher Umgebung. 

Uta Kümmerle ist Leiterin der Pflegeberatung Esslingen – Für ein selbstbestimmtes Leben!


Eine spezielle, ganz individuelle Führung in Esslingen mit dem von uns allseits beliebten Hans Ulrich werden wir dieses Jahr auch noch erleben.