Mitglied werden ... wir sind auch das passende Netzwerk für Sie!

Wir laden Sie herzlich zu unseren Veranstaltungen ein!

Unsere Veranstaltungen sind unseren Mitgliedern bzw. weiblichen Interessierten vorbehalten – Gäste sind herzlich willkommen!

Ausführliche Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen stellen wir ca. 3 - 4 Wochen vor dem jeweiligen Termin für Sie ein. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir sporadisch Fotos von unseren Veranstaltungen auf unserer Homepage veröffentlichen. Darauf können Sie ggf. abgebildet sein. Wenn Sie dies nicht möchten, teilen Sie uns das bitte mit - keine Fotoveröffentlichung erwünscht

Wir freuen uns jederzeit über Vorschläge, Anregungen und "Geheim-Tipps" für Themen oder ReferentenInnen – info@frauenforum-es.de


Programm 2019 – Aktuell


 
 

19. Juni 2019 – Wassersommelier-Vortrag und Verkostung

 

Die beiden Kulturgetränke „natürliches Mineralwasser“ und „natürliches Heilwasser“ erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. So stieg der Pro-Kopf- Verbrauch von Mineralwasser in Deutschland von 12,5 Liter im Jahre 1970 auf über 147 Liter im Jahre 2017.

Der Kurs des Wassersommeliers rückt insbesondere die Vielfalt der Mineralwässer in den Mittelpunkt, die beispielsweise auch von den mehr als 200 Brunnenbetrieben in Deutschland abgefüllt werden. 

Bereits der römische Naturforscher Plinius der Ältere wusste von dieser Vielfalt, als er sagte: „Tales sunt aquae, qualis terra per quam fluunt“ (frei ins Deutsche übersetzt: „Die Gewässer sind so beschaffen, wie der Untergrund, durch welchen sie fließen“). Aufgrund der unterschiedlichen Bodenbeschaffenheit und des unterschiedlichen Entstehungsprozesses verfügt jedes Mineralwasser über einen unverwechselbaren Geschmack und eine einzigartige Komposition gesundheitlich unerlässlicher Mineralstoffe.

In diesem praktischen Kurs lernen die Teilnehmer den unverwechselbaren Geschmack verschiedener Mineralwasser und Heilwasser kennen.Ebenfalls die Bedeutung des Wassers allgemein, im Bezug auf den menschlichen Körper, als Heilmittel und genauso als Begleiter von feinen Speisen.

Die Geschmacksknospen werden auf diverse Mineralstoffe und Kohlensäure trainiert. 8 Wässer national u. international, Brot zum Neutralisieren. 

Moderiert von Wassersomeliére Irina Zimmermann

Treffpunkt Bayer Mosterei und Getränkefachhandel
Stettener Straße 15, in 73732 Esslingen-Wäldenbronn

Beginn 19:00 Uhr Kosten 10 Euro für Mitglieder, 15 Euro für Gäste
Anmeldung unter jutta.bayer@bayer-getraenke.de


21. Juni 2019 – Sommersonnwendfeier

 
 

Wir feiern gemeinsam den Sommeranfang. 

Uhrzeit und Treffpunkt werden noch bekanntgegeben.


13. Juli 2019 – Natur und Beauty – „Führung durch den Weleda Heilpflanzengarten“

 

In Schwäbisch Gmünd befindet sich mit dem Weleda Erlebniszentrum das größte biologisch-dynamisch bewirtschaftete Biotop Europas mit 250 verschiedenen Pflanzenarten.

Bei einer erholsamen Führung durch den Heilpflanzengarten erhalten wir auch Einblicke in die Abläufe der Tinkturenherstellung und können das gesamte Naturkosmetiksortiment testen. 

Im Anschluss gehen wir ins Café vor Ort und lassen es uns bei Kaffee und Kuchen gut gehen.

Die Führung beginnt um 13:30 Uhr,  

Am Pflanzengarten, 

73527 Schwäbisch Gmünd.

Anmeldung zu Fahrgemeinschaften und Mitfahrgelegenheiten nach Schwäbisch Gmünd werden angeboten und mit der Anmeldung zusammengestellt.

Unkostenbeitrag 6,– Euro

Anmeldung unter corinne.fischer@gmx.de


03. August 2019 – Unser Sommerevent für die Daheimgebliebenen 

Tagesausflug mit Besuch der Modedesignerin Petra Mueller

 

„Das einzige MUSS ist die EHRLICHKEIT der Produkte“. 

Idyllisch in Oberschwaben gelegen, wird von der Manufaktur Mueller & Consorten eine Mode kreiert, die sich bewusst an keinem kurzlebigen Mainstream orientiert. 

Anspruchsvolle Herstellungsprozesse, nur beste Materialien – bevorzugt aus Deutschland und Italien –, kleine Stückzahlen, auch Maßanfertigung. 

Ihre avantgardistischen Kreationen werden bevorzugt im süddeutschen Raum durch ausgebildete Schneider gefertigt und bis nach New York verkauft.

Petra Mueller wird uns in ihrem Atelier und Showroom Einblicke in ihren Werdegang, die Entstehung von neuen Modellen und ihr Experimentieren mit verschiedensten Materialien geben. Ihre Kreationen laden danach zur Anprobe ein.
Zum antörnen und animieren: www.muellerundconsorten.de 

Der Treffpunkt und der Unkostenbeitrag für Bus, Führung, Mittagessen wird noch bekanntgegeben. 

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 begrenzt.
Anmeldung unter corinne.fischer@gmx.de

 
 

Ablaufplan:
Wir starten mit dem Bus am 03. August in Esslingen gegen 8:00 Uhr und fahren gemütlich über die Alb nach Ochsenhausen. Dort haben wir eine individuelle Führung in der ehemaligen Benediktinerklosteranlage. Obendrein erwartet uns eine Überraschung. 

Auf einem gemütlichen Fußweg spazieren wir ins Café Crumbles. Unter dem Motto „England meets Allgäu“, werden wir dort zu Mittag essen. 

Danach besuchen wir die Modedesignerin Petra Mueller. Bei schönem Wetter werden wir in ihrem Garten Kaffee trinken und am Spätnachmittag die Heimreise antreten.


27. September 2019 – Besuch bei Elke Baku, Workshop mit Kinderbiennale

 

In Kooperation mit der Kinderbiennale Esslingen besuchen wir unser Mitglied Elke Baku. 

Dort lernen wir und die Kinder mehr über die Herstellung und Verarbeitung von Fliesen kennen und erstellen individuelle Werkstücke.

Beginn 16:00 Uhr
Treffpunkt: Baku Fliesengalerie, Neckarstraße 56 (Wohnwerk), 73728 Esslingen

Anmeldung unter corinne.fischer@gmx.de


Im Oktober 2019 – Wandertag

Goldener Herbst – ein Farbenfeuerwerk der Natur. Wir wandern durch die Esslinger Weinberge.

Datum, Uhrzeit und Treffpunkt werden noch bekanntgegeben.


08. November 2019 – „Glück im Glas“

 
 

Unser Mitglied Trixi Dotzauer zeigt uns an diesem Abend, wie Herbstgemüse, Wintergulasch und Bratapfel im Glas haltbar eingekocht werden. Sie verspricht:
„Diese Art der Vorratshaltung ist einfach in der Zubereitung und macht glücklich!“. 

Wir lernen die Kunst des Einmachens in der grossen Küche im Wohnwerk Esslingen.

Kanalstraße 55, 73728 Esslingen,
Beginn 18:00 Uhr
Kosten: 15 Euro für Mitglieder, 20 Euro für Gäste

Anmeldung unter corinne.fischer@gmx.de


27. November 2019 – Gemeinsames Gutslebacken

 

In fröhlicher Atmosphäre, unter professioneller Anleitung backen wir wie jedes Jahr in der heimeligen Backstube der Bäckerei Konditorei Albert Schlecht.

Veranstaltungsort: St. Bernhardt, 

Bäckerei Konditorei Schlecht,
Rotenackerstr. 22, 73732 Esslingen, 



Im Dezember 2019 – Gemütliches Beisammensein

 
 

In der vorweihnachtlichen Hektik treffen wir uns zum gemütlichen Plausch, zum Innehalten und Genießen.
Veranstaltungsort und genaues Datum werden rechtzeitig bekanntgegeben.